NZZ am Sonntag: Internationales Transparenz-Rating von Publishwhatyoufund

NZZ am Sonntag, 18.12.2011

NZZ am Sonntag, 18.12.2011

Die NZZ am Sonntag berichtet (NZZ am Sonntag, 18.12.2011, PDF: „Schlechte Noten für Schweizer Entwicklungshilfe“) über das internationale Transparenz-Rating von Publishwhatyoufund, sowie über unser diesjähriges Transparenzrating (Transparenzrating Gesamtrangliste 2011 TCR4) in der Schweiz. Beide fallen nicht vorteilhaft aus. Wir finden, es gebe noch zu tun. Ausserdem finden wir, die Vergabepraxis der DEZA sei undurchsichtig.

Die Reaktion des DEZA-Sprechers ist seltsam doppelbödig: Einerseits wird beteuert, sowohl Transparenz wie Vergabewesen würden verbessert, andererseits wird behauptet, man sei zufrieden mit dem alten OECD- „Rating“. Leider existiert ein solches Rating gar nicht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.